Direkt zum Inhalt
Wird geladen ...

Dieses Wochenende dient ganz der Entwicklung von interessanten und glaubhaften Figuren. Beim Improtheater findet die Figurenfindung blitzschnell und größtenteils  auf der Bühne statt.

Die Teilnehmenden lernen, wie man über sogenannte „Körperanker“ Bühnencharaktere erfinden und zum Leben erwecken kann. Am Ende sollen sie in der Lage sein, beliebige Verwandlungen vorzunehmen und die dahinterliegenden Charaktere zu erforschen.

  • Welche Entscheidungen muss man treffen, bevor man auf die Bühne geht?
  • Wie macht man ein offenes Figurenangebot?
  • Wie lädt man eine Figur auf?
  • Wie findet man die Hauptfigur?
  • Wie findet man hilfreiche Nebenfiguren?
  • Wodurch verrät oder zerstört man eine Figur?
  • Wie definiert man blitzschnell die Beziehungen?
  • Wie erweitert man sein Figurenrepertoire?

Wichtige Orientierungspunkte sind hierbei Statusübungen und andere körperliche Übungen, die Archetypenlehre von C.G.Jung sowie die Technik der Figurenaufstellung. Ein besonderer Focus liegt auf dem individuellen Figurenrepertoire der Teilnehmer. Sie sollen auch Figuren spielen, die ihnen sonst schwer zugänglich erscheinen.

  • Zeiten: Sa/ So. 10:00 bis 16:30 Uhr 
  • Workshopleitung: Nicole Erichsen/ Gunter Lösel

Der Workshop ist auch für geschlossene Gruppen buchbar.

bis
Tanzstudio La Boca, Komturstraße 4, 28195 Bremen
Kosten: 170 €
Workshop buchen
Teilnahmebedingungen für Workshops

Anmeldung

Mit dem Absenden dieser Anmeldung wird verbindlich eine Buchung gemacht. Ab diesem Moment gelten unsere Rücktrittsregelungen. Die Zahlung des Workshopbeitrages muss unmittelbar nach der Anmeldung erfolgen.

Kontoverbindung für Workshops in Deutschland: Nicole Erichsen – IBAN DE80 2509 0500 0102 1242 54 - BIC GENODEF1S09 - Stichwort: Workshop XYZ & Dein Name.

Kontoverbindung für Workshops in der Schweiz: Gunter Lösel, PostFinance, IBAN CH72 0900 0000 3184 6372 1Stichwort: Workshop XYZ & Dein Name.

Haftung 

Für selbstverschuldete Unfälle, Garderobe, Schaden am Eigentum und abhanden gekommene Gegenstände kann keine Haftung übernommen werden.

Rücktrittsregelung:

Ein Rücktritt von der Anmeldung bis 6 Wochen vor Workshopbeginn ist ohne Verlust des Teilnehmerbetrages möglich (abzüglich 20 € Bearbeitungsgebühr), bei einem Rücktritt bis 4 Wochen vorher fallen 50 % des TN-Betrages als Ausfallhonorar an, danach ist der volle Beitrag fällig, es sei denn, es wird ein Ersatzteilnehmer für den Platz gefunden.

Mit Absendung der Anmeldung gelten die Teilnahmebedingungen als anerkannt.